Timmelsjoch-Hochalpenstraße

Das geheime Tor zum Süden

Das Timmelsjoch, das im Naturpark Ötztal liegt, birgt neben den majestätischen Ötztaler Alpen und wunderbaren Naturschauspielen auch ein Meisterwerk des Straßenbaus in vollendeter Harmonie.

1. Tag: Anreise und Stift Stams

Abfahrt am Morgen. Anreise nach Stams in Tirol. Hier besuchen Sie die Zisterzienserabtei Stams. Schon von weitem sieht man die zwei markanten Zwiebeltürme des prunkvollen Stifts. Bei einer Führung können Sie die kostbaren Schätze und prunkvollen Räume bestaunen. Schöne Deckenfresken, Stuckaturen und schmiedeiserne Gitter schmücken den Innenraum der Kirche. Am Nachmittag erreichen Sie Imst. Nach dem Zimmerbezug im 3-Sterne-Hotel Hirschen führt Sie ein ortskundiger Reiseleiter bei einem Rundgang durch den Ort.


2. Tag: Hochalpenstraße Timmelsjoch

Nach dem Frühstück starten Sie heute zu einer Panoramatour ins Ötztal. Die Fahrt führt über Sölden - Hochgurgl auf der Timmelsjoch-Hochalpenstraße bis hinauf zur Grenzstation. Hier locken zahlreiche Stellen immer wieder mit herrlichen Aussichten zum Anhalten und Verweilen. Auf der Rückfahrt legen Sie beim höchsten Wasserfall Tirols, dem Stuibenfall, noch einen Zwischenstopp ein. Steigen Sie die ca. 700 Stufen und über die 80m lange Hängebrücke, vorbei an Aussichtsplattformen und tosenden Wassermassen, hinauf zum Ausgangspunkt des Wasserfalls und erleben Sie eine einzigartige Alpenflora (Gutes Schuhwerk erforderlich!).


3. Tag: Hoch-Imst

Der heutige Tag führt Sie nach Hoch-Imst, welches als Natur- und Wandergebiet bekannt ist. Mit der Bergbahn fahren Sie bis zur Mittelstation. Hier befindet sich die Untermarkter Alm, die mit ihrer herrlichen Aussicht von der Sonnenterrasse aus ihre Besucher lockt. Für einen kleinen Spaziergang eignet sich der relativ flache und asphaltierte Feldweg, der Sie zur Latschenhütte führt. Auch hier ist eine Einkehr möglich bevor, es wieder zurück und hinab ins Tal geht. Über den Arlbergpass und den Flexenpass treten Sie die Heimreise an. Rückkehr gegen 20.00 Uhr.




Mindestteilnehmerzahl 20 Pers./ Absagefrist 30 Tage

Stornostaffel B der Reisebedingungen

09.07. - 11.07.2021

Fr-So | 3 Tage
Faber | 21113
Österreich

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Kleines Bordfrühstück am Anreisetag
  • 2x Übernachtung mit Frühstücksbuffet inkl. "warmer Ecke" und Tiroler Köstlichkeiten
  • 2x Abendessen als 4-Gang-Wahlmenü mit großem Salatbuffet
  • freie Nutzung der "Wohlfühl-Oase" mit Hallenbad, Biosauna, Finn. Sauna, Dampfbad, Ruhezone mit Wasserbetten
  • Führung Stift Stams
  • geführter Stadtrundgang Imst
  • Rundfahrt Hochalpenstraße Timmelsjoch
  • Berg- und Talfahrt Hoch-Imst
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung
Faber-Reisen, Doppelzimmer€ 299,00
Faber-Reisen, Einzelzimmer€ 339,00

Faber-Reisen

Ihr Hotel: 3* Hotel Hirschen
Das Hotel liegt mitten in Imst und vereint Tradition mit höchstem Komfort. Die gemütlichen Zimmer im Tiroler Stil sind alle mit Dusche/WC, Fön, Kabel-TV und Telefon ausgestattet. Im Restaurant werden Sie mit Tiroler Schmankerln verwöhnt. Großer Wert wird hierbei auf regionale Produkte und Erzeugnisse aus der eigenen Landwirtschaft gelegt. Die Hotel-Wellnessoase erstreckt sich über ca. 700qm und lässt mit Hallenbad, Sauna und Dampfbad keine Wünsche offen.