GenießerZeit im Freiburger Land und Elsass

Jederzeit lohnenswerte Reiseziele sind sowohl die liebenswerte Schwarzwaldmetropole Freiburg, als auch die mittelalterliche Stadt Colmar mit ihrer heiteren Atmosphäre. Genießen Sie Urlaubstage im milden Klima am Kaiserstuhl, gekrönt von einer besonderen Weinprobe auf dem Batzenberg und einem geselligen „Schwarzwälder Kirschtorten-Seminar“ .

1.Tag: „Sonnenstadt“ Freiburg

Abfahrt am Morgen. Anreise in die Schwarzwaldmetropole Freiburg, die mit 1800 Sonnenstunden im Jahr renommieren kann. Eine Gästeführerin begleitet Sie durch ihre Stadt mit historischem Münster, beschaulichen Plätzen und einer Fußgängerzone, die von kleinen Bächlein durchzogen ist. Am Nachmittag heißt man Sie im Hotel-Restaurant zum Ochsen in Schallstadt-Wolfenweiler, südlich von Freiburg gelegen, herzlich willkommen. Wollten Sie schon immer ein paar Tipps zum Backen einer echten Schwarzwälder Kirschtorte bekommen? Dann kommen Sie nach dem Abendessen im Hotel auf Ihre Kosten. Gemeinsam mit einem Konditor wird eine Torte hergestellt und anschließend mit allen Sinnen genossen.


2.Tag: Colmar, Kaiserstuhl & Weinprobe auf dem Batzenberg

Kundig geführt unternehmen Sie heute einen Ausflug über den Rhein, ins französische Nachbarland Elsass. Bei einem Rundgang durch die mittelalterlichen Altstadtgassen der Weinstadt Colmar offenbart sich Ihnen der malerische Charme. Empfehlenswert ist ein Besuch im Unterlinden Museum (Eintritt extra) mit dem berühmten Isenheimer Altar von Matthias Grünewald Am Nachmittag geht es weiter zum Kaiserstuhl. Das vulkanische Gebirge mit seinen markanten Weinterrassen ist eines der besten deutschen Weinanbaugebiete und hat trotz der bescheidenen Höhe von 559m ein recht majestätisches Aussehen. Zurück in Wolfenweiler erwartet Sie eine Weinprobe der besonderen Art. In herrlicher Kulisse, zwischen den Weingärten auf dem Batzenberg, genießen Sie die beliebten Weine der Region und haben einen faszinierenden Ausblick auf die Rheinebene zwischen Schwarzwald und Vogesen. Anschließend erwartet Sie ein kulinarisches Abendmenü im Hotelrestaurant.


3.Tag: Triberger Wasserfälle und Freilandmuseum „Vogtsbauernhöfe“

Über die aussichtsreiche Schwarzwald-Panoramastraße reisen Sie heute in den Kurort Triberg. Hier staunen Sie über die Triberger Wasserfälle (Eintritt extra). In sieben Stufen stürzt das Wasser der Gutach, über Granitblöcke hinweg zu Tal und bildet dabei imposante Kaskaden. Anschließend lernen Sie das Freilandmuseum "Vogtsbauernhöfe" in Gutach bei einem Rundgang kennen. Entdecken Sie in den imposanten Schwarzwaldhöfen, in Mühlen und Sägen, in Stuben und Scheunen, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde. Am Nachmittag Heimreise, Rückkehr am Abend.


09.07. - 11.07.2021

Fr-So | 3 Tage
Köppel | 21517
Deutschland

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Kleines Busfrühstück am Anreisetag
  • Sektempfang bei Anreise
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Hotel als Menü oder vom Büffet
  • Weinprobe auf dem Batzenberg
  • Schwarzwälder Kirschtorten-Seminärli
  • Stadtführung in Freiburg und Colmar
  • Ausflug Elsass und Kaiserstuhl mit Reiseleitung
  • Eintritt Freilandmuseum Vogtsbauernhöfe
  • 6 Treuepunkte
Ochsen Hotel - Restaurant, Doppelzimmer mit Dusche/WC€ 299,00
Ochsen Hotel - Restaurant, Einzelzimmer mit Dusche/WC€ 347,00