Dresden – "Venedig des Ostens"

mit Meißen und Bautzen

1. Tag: Anreise und „Porzellanstadt“ Meißen

Abfahrt am Morgen. Anreise nach Meißen. Hier erkunden Sie bei einer Stadtführung die mehr als 1.000-jährige Stadt. Anschließend besuchen Sie die bekannte Porzellanmanufaktur. Erleben Sie bei einer Führung, wie Geschirr, Kunstwerke oder auch Schmuck aus Porzellan entstehen. Am Spätnachmittag Weiterfahrt nach Dresden, Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen.


2. Stadtführung Dresden

Nach dem Frühstück lernen Sie das „Elbflorenz“ kennen. Vorbei an der Semperoper, der gläsernen Manufaktur, dem Großen Garten, den Elbschlössern, der Dresdner Neustadt und dem Barockviertel und vielen anderen Sehenswürdigkeiten Dresdens, erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt. Beim anschließenden Altstadtrundgang erleben Sie Highlights wie die Frauenkirche, das Terrassenufer und den Dresdner Zwinger hautnah. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. In der Altstadt finden Kulturinteressierte z. B. die Gemäldegalerie Alte Meister und der Mathematisch-Physikalische Salon, die Schatzkammer und das Grüne Gewölbe. Zum Abendessen werden Sie im Traditionsrestaurant Sophienkeller erwartet.


3. Tag. Osterprozession Bautzen

Freuen Sie sich heute auf einen außergewöhnlichen Ausflug ins Reich der Sorben und nach Bautzen. Mit all ihren Besonderheiten und Traditionen gilt die Stadt an der Spree als Heimat des Osterfestes. Dazu zählt die Osterreiter-Prozession, bei der über 50 Reiter mit ihren Pferden die Osterbotschaft von der Auferstehung weit ins Bautzener Land hinaus tragen. Am Bautzener Ostermarkt können die Besucher zudem Leckereien aus der Region genießen und Oberlausitzer Handwerkskunst bewundern.


4.Tag: Heimreise

Den heutigen Vormittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Genießen Sie das Flair der Dresdner Altstadt und gönnen Sie sich eine Einkehr in die heimische Gastronomie. Am frühen Nachmittag treten Sie die Heimreise mit erholsamen Rastzeiten an. Rückkehr gegen 20.00 Uhr.





Mindestteilnehmerzahl 20 Pers./Absagefrist 30 Tage

Stornostaffel B der Reisebedingungen


02.04. - 05.04.2021

Fr-Mo | 4 Tage
Faber | 21101
Deutschland

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Kleines Bordfrühstück am Anreisetag
  • 3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • 1x Abendessen im Sophienkeller
  • 1x Eintritt/Führung Porzellan-Museum Meißen
  • 1x ganztägige Reiseleitung Dresden
  • Besuch der Osterprozession in Bautzen
  • Beherbergungssteuer
  • Insolvenzversicherung
Faber-Reisen, Doppelzimmer€ 469,00
Faber-Reisen, Einzelzimmer€ 599,00

Faber-Reisen

Ihr Hotel: Holiday Inn Dresden am Zwinger
Das Hotel liegt zentrumsnah, nur wenige Minuten von Altstadt und Zwinger entfernt. Die klimatisierten Zimmer verbinden retroinspiriertes Design mit modernstem Komfort und sind alle mit Dusche/WC, Minibar, Teekocher, Flachbildfernseher und Telefon ausgestattet. Im Hotelrestaurant Trianon genien Sie nicht nur das Frühstücksbuffet, sondern auch ganztägig frisch zubereitete säschsische und mediterrane Gerichte. Am Abend entspannen Sie bei Cocktails in der einladenden Bar oder auf der Terrasse.