250 Jahre Beethoven

Bonn und Köln

Genießen Sie Kultur und internationales Flair, historische Altstädte, UNESCO-Welterbe und einen Spaziergang am majestätisch dahin fließenden, romantischen Rhein. Wenn einer der weltweit bekanntesten Komponisten 250. Geburtstag feiert, steht eine ganze Stadt Kopf. In Bonn erhalten Sie einzigartige Einblicke in das Leben eines musikalischen Genies, das im Dezember 1770 hier geboren wurde und seine Kindheit und Jugend dort verbrachte. In Köln erwartet Sie das Wahrzeichen der Rheinmetropole, die weltberühmte Kathedrale der Superlative, das UNESCO-Welterbe Kölner Dom.

1. Tag: Anreise nach Bonn

Abfahrt am Morgen. Anreise nach Bonn. Bei einer Führung durch das Geburtshaus ­Beethovens sehen Sie die neugestaltete Ausstellung und das neue Musikzimmer. Anschließend werden Sie im „4-Sterne Hotel Mariott“ erwartet. Das Hotel liegt zentral in der neuen Mitte Bonns, in direkter Nähe zur berühmten Museumsmeile und verfügt über Restaurant, Sky-Lounge auf der 17. Etage, Fitness- und Wellnessbereich mit Schwimmbad, Saunalandschaft und Relax-Becken. Die Zimmer mit Bad/Dusche/WC sind mit Telefon, Minibar, TV, WLAN, Kaffeecorner, Bügelstation und Safe ausgestattet. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Stadtführung Beethovens Bonn

Die heutige Führung führt Sie zu den musikalischen Wirkungsorten des weltberühmten Komponisten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die mehr als 2000-jährige Stadt, lassen Sie sich verzaubern von den prachtvollen Fassaden der Gründerzeithäuser in der Südstadt oder der Villen in Bad Godesberg, dem Bonner Münster mit seinem romanischen Kreuzgang und gotischen Stilelementen, dem Alten Rathaus mit seiner rosé-goldenen Fassade und dem Poppelsdorfer Schloss mit seinem Mineralogischen Museum. Erleben Sie das internationale Flair der UNO-Stadt Bonn, besuchen Sie eine Ausstellung oder ein Konzert (gegen Aufpreis und nach Verfügbarkeit).

3. Tag: Freizeit und Heimreise

Die Kölner Altstadt liegt direkt am Rhein und besticht mit ihren kleinen, urigen Gassen und historischen Häusern. Der Dom, die Kirche „Groß Sankt Martin“ und der Turm des Historischen Rathauses bilden das weltberühmte Rheinpanorama. Bei einer spannenden und unterhaltsamen Stadtführung erhalten Sie Einblicke in die römische Colonia, in die mittelalterliche Stadt der Kirchen, Kaufleute und Zünfte und in den Kölner Dom. Anschließend treten Sie die Heimreise mit erholsamen Rastzeiten an. Rückkehr gegen 20.00 Uhr.

Mindestteilnehmer 20 Pers. / Absagefrist 30 Tage
Stornostaffel C der Reisebedingungen

20.03.-22.03.2020

Fr-So | 3 Tage
Faber | 20101
Deutschland

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Kaffee und Kuchen am Anreisetag
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Führung Geburtshaus Beethoven
  • Führung “Beethovens Bonn“
  • Führung Altstadt und Dom Köln
  • Fremdenverkehrsbeitrag
  • Reiserücktrittskosten- und Insolvenzversicherung
  • 6 Treuepunkte
Preis pro Person im DZ€ 299,00
Preis pro Person im EZ€ 349,00